Kundenstimmen


Geschätzte Herren

Gestern Montag wurde unser neues BEHL Mobil in Luzern erfolgreich geprüft und immatrikuliert. Dabei wurde auch die Rückhaltevorrichtung für die Sitzbank ohne Vorbehalt akzeptiert. Die Experten zeigten sich positiv überrascht über die Verarbeitungsqualität (Gratulation Herr Behl!). Trotz knapper Zuladung konnten wir das Mobil für 4 Personen zulassen. Wir sind jetzt bereits mental auf der Vorbereitung der Jungfernfahrt nach Schottland.

Sie alle haben uns bei Import, Verzollung und Zulassung unterstützt und wir danken Ihnen ganz herzlich dafür!

Beste Grüsse


Hallo Herr Behl,
wir wollten einen sonnigen Gruß aus Süstirol übersenden. Wir haben die letzen sonnigen Tage genutzt und haben die erste Reise mit unseren neuen mobil unternommen. Wir sind total von Fahrzeug begeistert… Die Größe und die Wendigkeit sind top und ihr Innenausbau Konzept ist genau das was wie lange lange gesucht haben… Vielen Dank und weiter so…

Gruß Dominik und Anja

DCIM112GOPRO


Hallo Herr Behl,
nachdem wir einige Wochenenden und einen einwöchigen Urlaub mit unserem neuen Fahrzeug verbracht haben, möchten wir uns bei Ihnen und bei Ihrem Team für die sehr gute Arbeit bedanken.

Wir suchten schon in 2014 ein geeignetes Fahrzeug für den Ausbau nach unseren Vorstellungen und haben uns für das 2015er Modell des Citroen Jumper entschieden. So wurde unser Fahrzeug im Mai dieses Jahres von der Fa. Behl fertiggestellt. Bei der Fahrzeugauswahl und bei der Umsetzung unserer Wünsche stand uns H. Behl von Anfang an immer mit Rat und Tat zur Seite. Wir wollten ein kompaktes Wohnmobil mit nur ca. 5.50 Länge aber trotzdem mit außreichend großem Schlafbereich, viel Stauraum, Sanitärbereich, mit drei Sitzplätzen, Küchenblock und Tisch. Dusche, Spülbecken, Gasgeräte und die sonst „übliche“ Ausstattung wollten wir nicht haben, da dies oft unnötige und zudem platzfressende Dinge sind, die in der Camperrealität ohnehin kaum genutzt werden.
Vielmehr ist uns praktischer Nutzwert wichtig und wir möchten das Fahrzeug natürlich auch als Transportmittel für unsere Hobbys Fahrrad- und Kanufahren nutzen können.Wir haben festgestellt, dass es so etwas von „der Stange“ nicht gibt und so konnten wir mit Ihrer Beratung und Kompetenz unser Wunschfahrzeug realisieren. Die Ausführung ist von hoher handwerklicher Qualität, das Design richtig chic und so können wir die Fa. Behl nur weiterempfehlen.

Schöne Grüße aus Schweinfurt
Elke und K.H. W.


Hallo Herr Behl,
der Opel-Vivaro war mein Traumauto als Camper und ein großer Traum ging  in Erfüllung , seit ich Sie in Bern am Caravanningsalon getroffen habe.  Das Auto zu importieren war keine zu große Sache.
Als Auto zum Fahren, ganz toll, zu parkieren, auch für Frauen keine Sache.

Jetzt schon das 4 Jahr genießen mein Mann und ich es sehr, sooooo unabhängig zu sein, „haben ja das rollende Chalet unterm Hintern“.
Kein Hotel oder Restaurant suchen, Kaffeepause mit Vergnügen. Sind müde, kleine Siesta, alles dabei.
Meine Enkelkinder kommen immer mit großer Freude mit, im Bus schmeckt das Essen besser und man kann abtrocknen im sitzen, einfach toll.

Gerne können Sie das veröffentlichen, denn wir genießen das Auto sehr.

Herzlichst grüsst

Uschy


Liebe Familie Behl
Seit über einem Jahr sind wir nun mit unserem „Fidibus“ 4×4-Wohnmobil auf Weltreise. Wir haben Kälte und Hitze, Nässe und Trockenheit erlebt, Städte und Wüsten, Berge und Täler, gute und schlechte Strassen durchfahren. Dabei hat sich unser Fidibus und der durch Sie gemachte Ausbau in allen Lagen bestens bewährt. Die technischen Einrichtungen, der Möbelbau und alles Uebrige erfüllen die Anforderungen vollständig und die Qualität ist ausgezeichnet. Dies ist nicht zuletzt ein Resultat der ausgezeichneten Zusammenarbeit während der Planung und des Umbaus mit Ihnen. Dabei ist zu erwähnen, dass auch die Kostenvorgaben eingehalten wurden.
Auch nach dem Kauf durften wir bei Fragen oder Problemen immer auf Ihre Hilfe zurückgreifen und Sie haben uns immer unbürokratisch unterstützt. Dafür bedanken wir uns ganz herzlich. Unser „Fidibus“ ist unser Fortbewegungsmittel und Zuhause geworden wo wir uns wirklich wohl fühlen – und Sie dürfen stolz auf das Geleistete sein.
Mit besten Grüssen
Werner & Rosemarie Hartmann
www.rowefidibus.ch


Hallo Herr Behl,
wir haben die Saison mit unserm WoMo für dieses Jahr beendet, seit März waren wir ca. 80 Tage unterwegs, wir haben viel erlebt, viel gesehen und immer Spaß gehabt, außer als bei 10 Grad die Heizung ausgefallen war, grins.
Es war eine gute Entscheidung, sich ein eigenes WoMo anzuschaffen, trotz aller Bedenken und Kosten. Das Reisen ist dadurch für uns viel einfacher geworden, einfach einsteigen und los gehts, ohne lange Vorplanung und dann die Ernüchterung, wenn am Ziel das Hotel doch nicht so rollstuhlgerecht ist, wie versprochen.
Gut war auch, dass Sie uns zum Sprinter mit dem mittleren Radstand geraten haben, er bietet uns den benötigten Platz, das Fahren und vorallem das Parken in den Städten ist bei dieser Länge noch kein Problem. Am besten gefällt uns die Außendusche, wir haben bisher kaum im Auto geduscht, selbst bei 10 Grad war duschen im Freien angesagt, kein Problem, so lange das Wasser schön warm ist und man in ein wohlig geheiztes WoMo zurückkommt, die Leistung der Heizung ist wirklich gut, auch für uns Frostbeulen, aber sie schluckt schon ganz schön Diesel und auch Strom.
Unser Ziel, möglichst frei zu stehen haben wir erreicht, wir waren kein einziges Mal auf einem Campingplatz und die WoMo-Stellplätze haben wir meist nur zur Ver- und Entsorgung aufgesucht.
Verfasser bekannt


Bei der Firma Behl steht freundliche und kompetente Beratung an oberster Stelle. Alle Fragen bei der individuellen Planung eines Reisemobils können ausführlich besprochen werden und Hr. Behl steht mit seinem umfangreichen Erfahrungsschatz zur Seite, um eine optimale Umsetzung zu gewährleisten.
Dabei ist man als Kunde stets in den Entstehungsprozess mit eingebunden und hat immer die Gewissheit, gut aufgehoben zu sein.
Beim fertigen Reisemobil zeigen sich schließlich alle Wünsche optimal verwirklicht, die Ausführung erfolgt in fachmännischer und handwerklich hochwertiger Qualität. Und auch bei Fragen im laufenden Fahrzeugbetrieb steht Hr. Behl mit Rat und Tat zur Seite, so daß Kundenbetreuung auch nach abgeschlossenem Verkauf eine Selbstverständlichkeit ist- eine Qualität, die man heutzutage immer seltener findet.
Wer also Wert auf ein in jeder Hinsicht individuell zugeschnittenes Reisemobil legt, das nicht einfach nur vom Fließband rollt, dem kann die Firma Behl nur wärmstens empfohlen werden.
Georg W.


Werter Hr. Behl !
Nach Abschluß der ersten Saison mit dem von Ihnen ausgebauten Crafter 35, möchte ich Ihnen meinen Dank und Anerkennung für die ausgezeichnete Arbeit übermitteln. Ich war vom Anfang an von dem von Ihnen vorgestellten Ausbaukonzept überzeugt und es hat sich in der Praxis auch bestens bewährt. Meine Spezialwünsche konnten voll und ganz umgesetzt werden und die Qualität der Einbauten entspricht in jeder Weise meinen Vorstellungen.
Danken möchte ich auch noch für Ihr Engagement und Ihre Weitsicht bei der Umsetzung, wobei Sie mich sowohl auf unklare Angaben seitens VW aufmerksam gemacht haben, als auch auf nicht klar formulierte Sonderwünsche meinerseits hingewiesen haben. Dadurch konnten Fehler vermieden werden und sinnvolle Lösungen und Ergänzungen zustande kommen. Äußerst positiv wirkt sich für den Kunden auch Ihre praktische Erfahrung mit Ihrem eigenen von Ihnen ausgebauten Crafter-Wohnmobil aus.
Alles in Allem ein gelungenes Werk das mir Freude macht und auf das Sie stolz sein können.
Erhard W., Puch/Österreich


Die Beratung vor dem Kauf war sehr kompetent. Herr Behl nimmt sich wirklich viel Zeit für seine Kunden. Auch die Nachbetreuung lässt nichts zu wünschen übrig. Für Fragen und Wünsche hat Herr Behl immer ein offenes Ohr.
Mit der Durchführung des Projekts, der Ausstattung und schließlich dem Endergebnis sind wir äußerst zufrieden! Auch was die finanziellen Möglichkeiten betrifft, zeigt sich Herr Behl als fairer Geschäftspartner.
Susanne H., Boxberg